Narrenzunft Altenburg e.V.
Narrenzunft Altenburg e.V.

Kinderfasnacht

Bereits in frühen Jahren wurde für die Kinder eine Kinderfasnacht veranstaltet. Vor 1979 fand die Kinderfasnacht im ehemaligen Gasthaus Adler in der Rheinauer Strasse statt. Nachfolgender Film zeigt einen kleinen Ausschnitt dieser Veranstaltung.

Seit 1979 wird die Kinderfasnacht in der Halle Altenburg veranstaltet.

 

Alljährlich werden die Kinder sowie deren Eltern von einer farbenprächtig zum jeweiligen Thema geschmückten Veranstaltungshalle und einem attraktiven Programm sowie Spielen überrascht.

 

Bereits der Halleneingang ist in jedem Jahr zum Thema entsprechend geschmückt. In der Halle erwartet die Besucher ein Spieleparcours sowie ein mit den Jungschnörris einstudiertes Bühnenprogramm. Die Moderation wird jeweils von einem Jungschnörri übernommen.

 

Nachfolgende Bildergalerie vermittelt dazu einen kleinen Eindruck.

Vor, während und  nach der Veranstaltung bedarf es vieler helfender Hände. Unabhängig von der Gruppenzugehörigkeit helfen Schnörris, Blau-Gelbe sowie Löhrmarianneli beim Aufbau , beim Basteln der Dekoration, bewirten die Gäste während der Veranstaltung und räumen nach der Veranstaltung gemeinsam auf, damit am darauffolgenden Tag abends die Gäste am Schnörri Obed wieder begrüsst werden können.

An dieser Stelle bedankt sich die Narrenzunft bei allen Helfern. Mit der anhaltenden Unterstützung durch die Zunftmitglieder konnte die traditionelle Kinderfasnacht bis heute erhalten werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kay Unzicker